B-Wurf

7. Welpenwoche

In dieser Woche mache ich es etwas anders:

Viel mehr Fotos,

aber jeder muß “seinen” Welpen selbst raussuchen......

Zurück zur Seite B-Wurf MIla

Was ist in dieser Woche alles passiert ?

        - eine Kindergartengruppe war zu Besuch

        - wir haben einen Ausflug mit dem Auto gemacht

        - wir haben eine Wanderung zum Nachbarn gemacht

        - wir haben gebadet

 

Aha, interessanter Akkuschrauber....
..beliebtes Spielzeug ist....
...diese Eigenkonstruktion....
Am Seil hängen sie alle.....
Hi Mama, was is los ???
Bunte Sache.....
Voll laut, das Teil !!!
Achtung Foto....
Mittagsschlaf auf Terrasse
was isn das ???
super kühl.....
Schatten
Ätsch, darf auf Terrasse
Heiß heiß heiß.......
Barney ruht
Barney u Bruno
Ruhepause
Spielstunde 1
Spielstunde 2
Jette versuchts mal mit nem Knochen...
Barclay guckt aus der Röhre....
Belina sitzt Modell
von links JetteBelinaBarclay
Bruno hat Langeweile
Milchbar nicht mehr geöffnet...
hier geht's wieder nach oben

Foto der Woche !

Emma auf dem Schmuseschoß

Wir haben eine Wanderung zum Nachbarn gemacht

Es waren zwar nur 100 Meter oder so, aber wir Kleinen mußten ganz schön aufpassen, dass die großen Menschen, unsere Mutter und unsere Halbschwester uns nicht abhauen......

Bruno, alis Emil hatte Glück, sein Frauchen war auch dabei. Da hat sie gleich mal gemerkt, dass es ganz zu Anfang nur ein paar Meter sein müssen. Nach der “Wanderung” waren wir schachmatt. Wir sind ja schließlich auch gerannt wie verrückt !

ein Rudel Zwei u. Vierbeiner
....auf Harms Weg......
hier geht's wieder nach oben
da hinten laufen sie.....
die ersten machen Pause.....
Pat und Patterchon.....

Eine Kindergartengruppe war zu Besuch:

Eine kleine Gruppe von Kathi’s AWO-Sprachheilkindergarten war hier. 7 quirlige Kinder, 7 quirlige Welpen, da war es schon nicht leicht, ein Gruppenfoto zu m,achen.......

Die Kinder haben Eis bekommen, wir Welpen leider nicht.....

 

Unsere erste Autofahrt:

Wir sind das erste Mal Auto gefahren. Alle wurden in den Kangoo “gepackt” und ab gings. Wir fuhren nicht weit, nur bis zum Holtorfer Windrad. Dort durften wir alle im hohen Gras und auf einem Weg zu spielen.

Wir sind schön zusammengeblieben, wie es sich gehört. Schließlich war auch alles ganz schön weit und riesig, Bäume, das Windrad usw. Es war eine schöne Stunde.......

 

Ausflugsziel erreicht
Emma ist ein Wachhund
lass uns wieder losfahen.....
hier geht's wieder nach oben
alle aussteigen bitte....
Jette lacht sich kaputt
super hier in der Marsch...